O_sterreich Kein Staat

BRD

US HAUPTQUARTIER BESTÄTIGT NICHTEXISTENZ DER BUNDESREPUBLIK? ÖSTERREICH IST EIN DEUTSCHER TEILSTAAT

EIN KOMMENTAR

Ganzer Text ist in den Quellen bzw. im PDF-Anhang zu lesen

Reichling – Nichtexistenz von BRD als souveräner Staat

de.metapedia.org/wiki/Republik_%C3%96sterreich

Wenn man die beiden Quellen liest ist klar, dass sowohl die BRD und die Rep. Österreich Besatzungskonstrukte der Alliierten sind. Nicht mehr, nicht weniger und was das rechtlich, gerichtlich etc. bedeutet steht im Text darunter (Anm. der Redaktion)

Apropos: seit 2002/2003 sind beide sogenannten Staaten bzw. Republiken oder Verwaltungskonstrukte ohnehin Unternehmen (Vereine?) und daher können keine „Gesetze“ für Nichtangestellte (freie Menschen) gelten, da Unternehmen privat sind und nur für Mitarbeiter (oder Mitglieder) Regeln vorgeben können.

Und nun zum Text aus dem Reichling Blog. . . 

Und hier der größte Blödsinn, den man bei der US-Botschaft je gelesen hat, und der heute noch auf den Seiten von Gruppen, die das Deutsche Reich herbeisehnen, zu lesen ist:

Mit Wirkung vom 112. 09. 1944 wurde es durch die Hauptsiegermacht USA beschlagnahmt (SHAEFGesetz Nr. 52, Artikel I § 1).

Die BRD ist ein Verwalter ohne jegliche Befugnisse, seit 1990 eine Finanzverwalter GmbH im Auftrag der alliierten Siegermächte.

3. Aufgrund der Rechtsgrundlage der Interalliierten Kommandantur von Berlin vom 21. Februar 1947[BK/O] (47) 50, kann niemand in der Bundesrepublik Deutschland und in Berlin EIGENTÜMER von Grund und Boden sein.

4. Aufgrund der Rechtsgrundlage der Interalliierten Kommandantur von Berlin vom 21. Februar 1947 [BK/O] (47) 50, kann jeder der in der sogenannten Bundesrepublik Deutschland und Berlin nur über sogenannte Notarverträge infolge von Grundbuchänderungen ALLENFALLS BESITZER und nicht EIGENTÜMER sein.

5. Im Zusammenhang mit den Anträgen 6 und 7 kann NIEMAND in der sogenannten Bundesrepublik Deutschland und Berlin ENTEIGNET werden.

6. Eine Zwangsversteigerung stellt somit im Zusammenhand der Anträge 6, 7 und 8 eine illegale Zwangsmaßnahme dar.

(SHAEF-Gesetz Nr. 52, und Nr. 53, [BK/O] (47) 50, von den Verwaltungsbehörden der sogenannten Bundesrepublik Deutschland getäuscht.

Zusätzlich verstößt die BRD als private Finanzverwalter GmbH gegen geltende Anordnungen und Rechte der ALLIIEERTEN STREITKRÄFTE von 1947, die nach wie vor Gültigkeit haben und macht sich damit zum Erfüllungsgehilfen betrügerischer Manipulationen.

gez.: James G. Stavridis

Blatt 16 zu KRG Prä#. A. I/2. II. 254-2-09/10 vom 11. September 2010

Interalliierte Kommandantur der Stadt Berlin für Berlin und die BRD

Betrifft: Angelegenheiten des unter der Kontrolle der Besatzungsbehörden stehenden Eigentums

– 17 –

Blatt 17 zu KRG Prä#. A. I/2. II. 254-2-09/10 vom 11. September 2010

Alle Militärregierungsgesetzes z.B. SHAEF-Gesetz Nr. 2, Artikel III, IV und V 7, 8, und 9 besitzen in Deutschland volle Rechtskraft und das Strafgesetzbuch, alle Nebengesetze, Kontrollratsbeschlüsse und das Zonenstrafrecht sind bis zum heutigen Tage voll gültig und in Anwendung.

Republik Österreich

.

Erläuterung

 aufgebaut.

).

 

 

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *